Dienstag, 7. Februar 2017

Montagsfrage

Hallo ihr Lieben!
nachdem ich bei der lieben Kathi jetzt schön öfter die sogenannte "Montagsfrage" gesehen habe, habe ich mich entschlossen, ab dieser Woche auch mitzumachen. Ich finde die Idee einfach toll und außerdem sind die Fragen, die sich Svenja immer ausdenkt, meiner Meinung nach wirklich interessant!

Welche ist deine längste Buchreihe im Regal und was gefällt dir so gut daran? 

Meine längste Buchreihe ist "Harry Potter".


Eigentlich brauche ich zu dieser Reihe wohl nicht besonders viel sagen, denn es gibt kaum einen Bücherwurm, der sie nicht verschlungen hat. Allerdings habe ich bis vor ein paar Jahren nicht dazugehört. Der Grund ist ganz einfach, dass ich in meiner Kindheit kein Fantasy mochte und deshalb weder die Bücher gelesen noch die Filme geschaut habe. Ich bin heilfroh, dass ich mich dann in meiner Jugend durch die "Biss"-Bücher - denen gegenüber ich zuerst natürlich auch sehr skeptisch war - doch von diesem tollen und vielseitigen Genre überzeugen habe lassen und möchte es heute auch nicht mehr missen.

Vor zweieinhalb Jahren habe ich dann endlich das erste "Harry Potter"-Buch begonnen und mich direkt in diese einzigartig magische Welt verliebt. Ich liebe die Charaktere (Hermine!), das Setting mit diesen vielen liebevollen Details, die einzelnen Geschichten ... einfach alles! Allerdings muss ich eines gestehen (steinigt mich bitte nicht): Die letzten beiden Bücher sind noch immer ungelesen. Eigentlich bin ich, was das Lesen von Reihen angeht gar nicht so, doch in diesem Fall möchte ich einfach nicht, dass es vorbeigeht und teile mir die Reihe deshalb gut ein. Da ich die Filme immer erst schaue, nachdem ich das jeweilige Buch gelesen habe, weiß ich auch noch nicht über alles Bescheid, weshalb ich auch jegliche Spoiler vermeide - was nicht immer leicht ist, aber ich habe es bis jetzt größtenteils geschafft.

Wie ihr seht, habe ich eine limitierte Ausgabe der Bücher und ich liebe sie einfach! Die Aufmachung ist einfach ein Hingucker und ich erfreue mich immer wieder an dem Schuber. Leider gibt es sie aktuell nicht mehr zu kaufen, was ich ziemlich schade finde, da ich schon oft mitbekommen habe, dass viel Interesse daran besteht. Und was noch trauriger ist: Ich habe den Schuber jetzt schon öfter bei ebay gesehen und zwar für mehr als das vierfache vom Originalpreis ... Na ja, vielleicht gibt es in ein paar Jahren ja wieder eine neue limitierte Auflage, wir werden es sehen.

Welche ist denn eure längste Buchreihe im Regal?


Kommentare:

  1. Uuuh jetzt hab ich dich auch hier gefunden, yes! :p
    Bin ein großer Fan deiner Instagrambilder, und heilfroh, dass ich jetzt auch deine Rezis und anderen Posts lesen kann ☺♥

    Kannst gerne auch mal bei mir vorbeischauen (aber nicht wundern, ist alles noch sehr frisch), würde mich total freuen ♥
    Liebste Grüße!
    thatweirdbookgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isa :)
      aww danke, damit hast du mir jetzt glatt den Tag versüßt!♥
      Klar, ich schaue direkt mal bei dir vorbei, bin ja auch noch nicht so lange dabei und freue mich immer über Besuch. :)

      Liebe Grüße
      Alena

      Löschen
  2. Uuuh jetzt hab ich dich auch hier gefunden, yes! :p
    Bin ein großer Fan deiner Instagrambilder, und heilfroh, dass ich jetzt auch deine Rezis und anderen Posts lesen kann ☺♥

    Kannst gerne auch mal bei mir vorbeischauen (aber nicht wundern, ist alles noch sehr frisch), würde mich total freuen ♥
    Liebste Grüße!
    thatweirdbookgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alena! :)
    Vielen Dank für dein positives Feedback zu meinem Blog, ich folge dir hier jetzt auch ♥ Dein Blog ist auch super schön gestaltet und weil ich noch so "frisch" als Bloggerin bin freue ich mich auch immer neuen Leuten zu folgen :)

    Liebe Grüße,
    Liz ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Liz :)
      danke schön, das freut mich, dass er dir gefällt!
      Bin gespannt, was ich in Zukunft noch so von dir lesen werde. ♥

      Liebe Grüße
      Alena

      Löschen
  4. Hey Alena ♥

    Meine längste, aber auch unvollständige Buchreihe ist die "After Reihe" von Anna Todd. Da habe ich die ersten fünf Bänder, was bedeutet, dass mir noch zwei fehlen.
    Von HP habe ich bisher nur den ersten Band in einer limitierten Taschenbuchversion gelesen und muss leider zugeben: Es hat mir nicht so gut gefallen. Viele haben dann aber gemeint, dass es einfach daran liegt, dass ich den Film schon kenne und älter als Harry bin, sodass es mich nicht sonderlich interessieren KANN. Ich werde aber trotzdem die Reihe bald weiterlesen und freue mich daher trotzdem schon auf den zweiten Band, weil ich die Filme ja auch so toll finde.
    Außerdem ist HP als Bücherwurm wirklich ein MUSS und werde ständig komisch beäugt, wenn ich gestehe, dass ich HP noch nicht gelesen habe. :D

    Ganz liebe Grüße
    Karolina ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Karolina ♥
      Die After-Reihe möchte ich auch noch unbedingt lesen! Ich hoffe, dass ich es dieses Frühjahr mal schaffe, damit anzufangen.
      Ich würde dir auch empfehlen, die HP-Reihe weiterzulesen, da die Charaktere ja auch älter werden und es dann vielleicht auch interessanter für dich wird! :)

      Liebste Grüße
      Alena

      Löschen
  5. Huhu Liebes,

    meine Antwort ist ja die selbe, wie du bereits gelesen hast^^...es gibt nichts über HP, außer vllt das Wunderland....bzw steht bei mir auf gleicher Höhe^^ ♥
    Drücke dich ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du ♥
      ich muss gestehen, dass ich "Alice im Wunderland" bisher noch nicht gelesen habe. Ich weiß eigentlich gar nicht warum und sollte das wohl bald mal nachholen. :)

      Ganz liebe Grüße
      Alena

      Löschen