Montag, 9. April 2018

Montagsfrage


Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du ein oder mehrere Highlights gelesen?


Obwohl ich dieses Jahr noch gar nicht so viele Bücher gelesen habe, waren schon drei Highlights dabei. Zum zweiten Teil von "Das Reich der sieben Höfe" und "One of us is lying" gibt es schon eine Rezension auf meinem Blog und "Der Glanz der Dunkelheit" habe ich erst gestern Abend beendet. Letzteres war der Reihenabschluss der "Die Chroniken der Verbliebenen"-Reihe und hat dafür gesorgt, dass die Reihe endgültig zu meinen absoluten Lieblingsreihen dazu gehört! Eine ausführliche Rezension folgt die kommenden Tage.

Welche Bücher waren eure bisherigen Jahreshighlights?

Kommentare:

  1. Hallo,

    "Das Reich der sieben Höfe" läuft mir immer wieder über den Weg. Es wird so viel davon geschwärmt. Band 1 steht schon bei mir im Regal und ich muss mich jetzt wirklich mal aufmachen es zu lesen.

    Liebe Grüße
    Mimi :o)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    "One of us is lying" steht noch auf meiner Wunschliste! Bei der "Chronik der Verbliebenen" bin ich noch etwas unschlüssig, ob es etwas für mich wäre.

    Meine Highlights 2018 waren bisher "Die vielen Leben des Harry August", "Sag den Wölfen, ich bin zu Hause" und "Hello Sunshine".

    LG,
    Mikka
    [ Mikka liest von A bis Z ]

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblingsbuch war ganz klar: Cold Princess und dicht gefolgt von Mister Q ��

    AntwortenLöschen